Archiv

2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017

 



 
2008

 
 

Montag, 29. September 2008, 19:00 h
Musik aus Griechenland:
„Eine musikalische Reise durch die Ionischen Inseln“

Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., BonnEuro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz, (Eingang Mauspfad)

Montag, 13. Oktober 2008, 19:00 h
Philosophie- und Literaturkreis:
„Die Dichter und ihre Lieder – Vertonte Poesie aus Griechenland:Der Nationaldichter Dionyssios Solomos (1798-1857)“

Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz, (Eingang Mauspfad)

Mittwoch, 22. Oktober 2008, 19:00 h
„Berge in Religion und Mythos: Mythen der griechischen Berge“

Diavortrag von Prof. Dr. Dietram Müller, Universität MainzRheinisches Landesmuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, Seminarraum

Samstag, 25. Oktober 2008
Tagesfahrt nach Mannheim mit Besuch der REM-Ausstellung (Zeughaus C5):
„HOMER – Der Mythos von Troja in Dichtung und Kunst“

(Programm mit Details zu der Fahrt liegt vor.)

Montag, 10. November 2008, 19:00 h
Philosophie- und Literaturkreis:
„Die Dichter und ihre Lieder – Vertonte Poesie aus Griechenland:Der Dichter Konstantinos Kaváfis (1863-1933)“

Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz, (Eingang Mauspfad)

Mittwoch, 19. November 2008, 19:00 h
„Andrea Palladio und die Antike“ – Hommage an den großen italienischen Baumeister des Cinquecento anlässlich seines 500-jährigen Geburtstags.

Diavortrag von Prof. Dr. Georg Satzinger, Universität Bonn
In Kooperation mit dem Förderverein des Akademischen Kunstmuseums
Akademisches Kunstmuseum der Universität, Am Hofgarten 21, Bonn

Mittwoch, 26. November 2008, 19:00 h
„Auf Augenhöhe – Wie Frauen begannen, die Welt zu verändern“

Erinnerungen von Heli Ihlefeld
Buchpräsentation und Lesung mit Heli Ihlefeld-Bolesch
In Zusammenarbeit mit dem StadtMuseum Bonn
StadtMuseum Bonn, Franziskanerstraße 9, Bonn



 
2009

 

Veranstaltungsreihe zum Thema „GANDHARA“ anlässlich der“Gandhara“ – Ausstellung in der Bundeskunsthalle in Bonn

HELLENISTISCHES AM HINDUKUSCH

  • Montag, 08. Dezember 2008, 19:00 h
    Philosophie- und Literaturkreis:
    „Antike griechische Philosophie und Buddhismus“ Teil I.
    Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)
  • Dienstag, 16. Dezember 2008, 19:00 h
    „Traditionen am Hindukusch: Das Volk der Kalash“

    Diavortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn Im Rahmenprogramm der „Gandhara“- Ausstellung
    Kooperation mit der Kunst- & Ausstellungshalle d. Bundesrepublik Deutschland
  • Montag, 12. Januar 2009, 19:00 h
    Philosophie- und Literaturkreis:
    „Antike griechische Philosophie und Buddhismus“ Teil II.

    Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)
  • Mittwoch, 14. Januar 2009, 19:00 h
    „Die Münzprägung der baktrischen Herrscher“

    Diavortrag von Dr. Dieter Bellinger, BonnAkademisches Kunstmuseum der Universität, Am Hofgarten 21, Bonn
  • Samstag, 24. Januar 2009, 16:00 hBesuch der Ausstellung: „GANDHARA“- Das buddhistische Erbe Pakistans
  • Montag, 16. Februar 2009, 19:00 h
    Philosophie- und Literaturkreis:
    „Nikos Kasantzakis und Buddha“ Gespräch mit Dr. Danae Coulmas, Köln

    Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)
  • Mittwoch, 04. März 2009, 19:30 h
    Geistig-kulturelle Beziehungen zwischen den Griechen und den Völkern auf dem indisch-pakistanischen Subkontinent seit der Zeit Alexander des Grossen

    Diavortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
    Es wirken mit: Dt.- Usbekische Gesellschaft, Dt.- Afghanische Gesellschaft, Dt.-Indisch-Pakistanisches Forum in Bonn, Dt.- Indische Gesellschaft
    In Kooperation mit dem Rheinischen Landesmuseum BonnRheinisches Landesmuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, Vortragssaal
  • Montag, 09. März 2009, 19:00 h
    Philosophie- und Literaturkreis:
    „Der Hellenismus im Werk von Konstantinos Kaváfis (1863-1933)“

    Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Freitag, 16. Januar 2009, 18:30 h
Festlicher Abend im Neujahr: Traditionelles Neujahrsfest mit Programmund „Vassilopita“ – Schneiden des Neujahrskuchens

Günnewich Hotel Bristol Bonn, Churfürstensaal, Prinz-Albert-Strasse 2, Bonn

Montag, 09. Februar 2009, 19:00 h
Themen-Abend: „Karneval in Griechenland und auf Zypern“
– Geschichte und Geschichten, Sitten und Bräuche, Lieder zum Fasching
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Im Jubiläumsjahr

„10 JAHRE DEUTSCHE HELLAS – GESELLSCHAFT “ (1999 – 2009)

JUBILÄUMSVERANSTALTUNG

In Kooperation mit derEUROPA-UNION DEUTSCHLAND / Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg

Mittwoch, 18. März 2009, 19:00
Haus der Geschichte, Adenauer Allee 250, Bonn

Samstag, 09. Mai 2009, 12:00-16:00 h
EUROPA-TAG im Alten Rathaus

Jährliche Präsentation und Beitrag der Deutschen Hellas-Gesellschaft
In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn

Montag, 11. Mai 2009, 18:00 h
Eröffnung der Ausstellung: „IDOLE“ – Eine Reminiszenz an die frühe zyprische Kunst von Utta Decker, Frechen b. Köln
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum Thema „ZYPERN“
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag, 25. Mai 2009, 18:30 h
Jahresmitgliederversammlung mit anschließendem Empfang
Griechisch-Orthodoxe Metropolie, Dietrich-Bonhoeffer-Str. 2, Bonn-Beuel-Süd

Veranstaltungsreihe zum Thema „ZYPERN“

Mittwoch, 01. April 2009, 19:00 h
„Byzantinische Mosaiken und Fresken in den Kirchen und Klöstern Zyperns“

Diavortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
Rheinisches Landesmuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, Seminarraum

Montag, 20. April 2009, 19:00 h
Philosophie- und Literaturkreis:
„Die ‚Poiitárides’ und die zyprische Volksdichtung“
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Mittwoch, 29. April 2009, 19:00 h
„Zyprische Miniaturen“ – Gegenwartsliteratur aus Zypern
Vortrag von Niki Eideneier, Romiosini Verlag, Köln
Rheinisches Landesmuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, Seminarraum

Montag, 11. Mai 2009, 19:00 h
Philosophie- und Literaturkreis:
„Die Literatur Zyperns in Mittelalter und Renaissance“

Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag, 18. Mai 2009, 20:00 h
„Das zyprische Volkslied“

Vortrag mit Musikbeispielen von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag, 08. Juni 2009, 20:00 h
„Pétros I. oder Die Ballade der Arodafnoússa“
Szenische Lesung nach dem Theaterstück von P. Ioannídis
In Zusammenarbeit mit dem Euro-Theater-Central-Bonn / Europa-Programm
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Mittwoch, 17. Juni 2009, 19:00 h
Philosophie- und Literaturkreis:
„Märchenzauber aus Zypern“

Erzählungen vorgetragen von Rosemarie Kuper, Bonn
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

In dieser Reihe außerdem geplant:
Ausstellung: „ZYPERN. Begegnung zwischen Poesie und Fotografie“

Eine vielfältige Begegnung mit Zypern: mit seiner Geschichte und Gegenwart,seiner Natur und Mythologie, seinen Menschen und seiner Dichtung.
In Zusammenarbeit mit der Botschaft der Republik Zypern

VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungsreihe anlässlich der Ausstellung

BYZANZ – PRACHT UNDALLTAG(26.02. – 13.06.2010)

in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschlandin Bonn

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


2010

Montag, 08. März 2010, 19:00 h
Literaturabend:
„Akritenepos und byzantinische Akritenlieder (9. – 12. Jh.)“ – Stationen byzantinischer Literatur
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Samstag, 13. März 2010, 15:00 h
Führung durch die Ausstellung „BYZANZ – Pracht und Alltag“
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. unten).
Mittwoch, 17. März 2010, 19:00 h
„Die Leiden des jungen Klosterbruders Prodromos im 12. Jh.“ – Stationen byzantinischer Literatur
Vortrag von Prof. Dr. Hans Eideneier, Köln
LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, 53115 Bonn
KULTURREISE:
ATHEN UND SEINE UMGEBUNG – Bekannte und weniger bekannte Bilder – unter besonderer Berücksichtigung: „Byzantinisches Athen“
geplant für die 2. März-Hälfte 2010
Das Programm liegt bereits vor. Informationen zum Programm und verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. unten)
Mittwoch, 14. April 2010, 19:00 h
„Nicht Hildegard von Bingen sondern Kassía von Byzanz (ca. 810 – 843/867)“
Byzantinische Hymnen der frühesten Komponistin des Abendlandes
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, 53115 Bonn
Dienstag, 20. April 2010, 18:00 h
„Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen und Byzanz“
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Zusammenarbeit mit der Bonner Italien-Gesellschaft der Universität Bonn
Universität Bonn, Hauptgebäude, HS VIII
Montag, 26. April 2010, 19:00 h
Stationen byzantinischer Literatur: Der Äsop-Roman als Zeugnis mittelalterlicher griechischer Volksliteratur
Vortrag von Prof. Dr. Hans Eideneier, Köln
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)
Im Rahmenprogramm zur Ausstellung „BYZANZ – Pracht und Alltag“
Donnerstag, 29. April 2010, 15:00 h
„Der Beitrag der byzantinischen Gelehrten zur abendländischen Renaissance des 14. und 15. Jahrhunderts“
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
Kunst- und Ausstellungshalle, Museumsmeile Bonn, Friedrich-Ebert-Allee
 
Samstag, 08. Mai 2010, 12:00-16:00 h
EUROPA-TAG auf dem Bottlerplatz (Bonn, Innenstadt)
Jährliche Präsentation und Beitrag der Deutschen Hellas-Gesellschaft
In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn
Montag, 10. Mai 2010, 19:00 h
Literaturabend:
„BYZANZ im Werk von Konstantinos Kaváfis (1863-1933)“
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)
Im Rahmenprogramm zur Ausstellung „BYZANZ – Pracht und Alltag“
Dienstag, 11. Mai 2010, 15:00 h
„Streiflichter auf das byzantinische Alltagleben in der Hauptstadt, Provinz und Peripherie“
Vortrag von Prof. Dr. Günter Prinzing, Mainz
Kunst- und Ausstellungshalle, Museumsmeile Bonn, Friedrich-Ebert-Allee
Mittwoch, 19. Mai 2010, 18:00 h
„Die Entwicklung der byzantinischen Ikone von Fayum bis El Greco – Meisterwerke aus den Athener Museen“
Vortrag N.N.
LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, 53115 Bonn

Im Rahmenprogramm zur Ausstellung „BYZANZ – Pracht und Alltag“

Sonntag, 30. Mai 2010, 15:00 h
„Robert Guiskard, Herzog der Normänner“ (oder: Von einem der auszog, um Byzanz zu erobern)
Szenische Lesung nach dem Trauerspiel (Fragment) von Heinrich von Kleist
mit Hanno Dinger, Johannes Prill, Richard Hucke, Angela Fischer
Kunst- und Ausstellungshalle, Museumsmeile Bonn, Friedrich-Ebert-Allee
Im Rahmenprogramm zur Ausstellung „BYZANZ – Pracht und Alltag“
Freitag, 04. Juni 2010, 17:00 h
„Byzanz und Orthodoxie – Die Gegenwart der byzantinischen Kulturtradition in der orthodoxen Liturgie“
Vortrag von Prof. Dr. Dr. Anastassios Kallis, Münster
Kunst- und Ausstellungshalle, Museumsmeile Bonn, Friedrich-Ebert-Allee
Mittwoch, 09. Juni 2010, 19:00 h
 
„Schwerverdauliches beim Griechen gegessen – Liutprand von Cremona in Konstantinopel“
Vortrag von Prof. Dr. Georgios Makris, Münster
LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, 53115 Bonn

Samstag, 12. Juni 2010

Tagesfahrt nach Recklinghausen mit Besuch des berühmten Ikonen-Museums
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. unten).

 

Samstag,11. September 2010,15:00 h
Führung durch die Ausstellung „AFGHANISTAN – Gerettete Schätze“

Kunst- und Ausstellungshalle, Museumsmeile Bonn, Friedrich-Ebert-Allee 4
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. unten).

Mittwoch,29. September 2010,19:30 h
„Der Weg Alexanders d. Gr. nach Baktrien – Die kulturpolitische Dimension“
Diavortrag von Eleftheria Wollny M.A., BonnLVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16,53115 Bonn

Samstag,09. Oktober 2010
Tagesfahrt nach Mannheim mit Besuch der REM-Ausstellung:“DIE STAUFER UND ITALIEN“
(Ebendort zur gleichen Zeit zwei auf Griechenland bezogene Ausstellungen gezeigt: „Am Fusse der Akropolis. Das Licht von Hellas“Reisefotografien des 19. Jahrhundertsund „Die Rückkehr der Götter“Berlins verborgener Olymp)
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder e-Mail (s. u.)

Exklusiv für die Fahrtteilnehmer: „Die Byzanz-Politik der Staufer“
Vortrag mit anschließendem Empfang am 04. Oktober 2010, 19:30 Uhr
im Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Mittwoch,20. Oktober 2010,19:00 h
„Die archaischen Koren im Neuen Akropolis-Museum in Athen“
Diavortrag von Dr. Katerina Karakasi, Frankfurt/MainIn Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Tourismus/Griechische Zentrale für Fremdenverkehr (EOT) Direktion für DeutschlandLVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16,53115 Bonn

Mittwoch,17. November 2010,19:30 h
„Pallas Athene aber soll nicht ungerächt bleiben.“ (Lord Byron)
Die Zusammenführung der Marmorskulpturen des Parthenon – Eine kulturelle Herausforderung

Präsentation (mit Bildern) des Themas und DiskussionLVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16,53115 Bonn

Mittwoch,15. Dezember 2010,19:30 h
„Geschichten aus Byzanz“
ausgewählt und erzählt von Rosemarie Kuper, BonnLVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16,53115 Bonn


2011

Sonntag,16. Januar 2011,16:00 bis 18:00 h
Traditionelles Neujahrsfest mit „Vassilopita“ (Neujahrskuchen) und anschließendem Besuch einer Theatervorstellung im Eurotheater.

Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)
Empfang

mit dem Schneiden des „glückbringenden“ Neujahrskuchens„VASSILOPITA“und Bescherung des Gewinners!
Beginn:16:00 Uhr
Im Anschluss an das Neujahrsfest möchten wir den Abend mit dem Theaterstück abzurunden:
„POLSPRUNG“Endzeit-Farce von Gabriel Barylli

Mittwoch,19. Januar 2011,19:00 h
„Herodots Reisen“

Diavortrag von Prof. Dr. Dietram Müller, Universität MainzAkademisches Kunstmuseum der Universität, Am Hofgarten 21, Bonn

Anlässlich der aktuellen Ausstellung in der Bundeskunsthalle:“NAPOLEON UND EUROPA – Traum und Trauma“
Montag,07. Februar 2011,19:30 h
„Griechenlandbild und Griechenlandpolitik von Napoleon Bonaparte“
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., BonnEuro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag,28. Februar 2011,19:30 h
To Rebelio ton Popoláron – Der Aufstand der Popolari auf der ionischen Insel Zakynthos/Zante (1628-1632 und 1797)

Vortrag mit Bildern und Tonbeispielen von Eleftheria Wollny M.A., BonnEuro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Donnerstag,17. März 2011,19:30 h
„ATHEN – Bauten und Bilder für die Ewigkeit“
Vortrag von Dr. Angelika Dierichs M.A., BonnInternationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

KULTURREISE:
ATHEN UND SEINE UMGEBUNG – Bekannte und weniger bekannte Bilder einer Weltstadt von der Antike bis heute. Schwerpunkte bilden: das neue Akropolis-Museumunddas „Byzantinische Athen“.Die Reise findet von 22.- 30. März 2011 statt.
Informationen zum Programm sowie genauere Angaben zu den Leistungen unter Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. u.).

Dienstag,12. April 2011,19:30 h
„Die Olympischen Spiele und der erste Plan ihrer Wiederbelebung in derNeuzeit aus dem Jahr 1835 – das Memorandum von Ioánnis Koléttis“
Diavortrag von Prof. Dr. Wolfgang Decker, Deutsche Sporthochschule KölnInternationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Samstag,07. Mai 2011, 12:00-16:00 h
EUROPA-TAG im Alten Rathaus
Jährliche Präsentation und Beitrag der Deutschen Hellas-GesellschaftIn Kooperation mit der Bundesstadt Bonn

Mittwoch,11. Mai 2011,19:30 h
„Ich bin nicht Ariadne“ – Dichterlesung im Literatur-Abend

Die Bonner Literatin Birgitta Sigfridsson liest aus ihrem neuen WerkEuro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag,06. Juni 2011,18:00-19:00 h
Jahresmitgliederversammlung

Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Donnerstag,09. Juni 2011,19:30 h
„Im Reich der Sappho – eine literarisch-musikalische Wanderung durchdie ostägäische Insel Lesbos“
Diavortrag von Regina Laboch, GR-Lesbos/Meckenheim b. BonnInternationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Sprachkurs: „GRIECHISCH FÜR DEUTSCHE“
Anmeldung: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. u.)

LITERATUR-ABEND:Kurze Beiträge literarischen Inhalts
Euro Theater Central Bonn,Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

MUSIK AUS GRIECHENLAND:
Eine musikalische Reise durch Griechenland von der Antike bis heute -Griechische Musiktradition und vertonte Dichtung in lockerer Folge

GRIECHISCHE KULTURLANDSCHAFTEN & THEMEN-ABENDE
Informative Vorträge, z. T. mit Lichtbildern, in lockerer Folge

KULTURREISEN:
ATHEN UND SEINE UMGEBUNG (Bekannte und unbekannte Bilder)
geplant für den Zeitraum von 22. – 30. März 2011 (s. o.)

APULIEN – Griechische Traditionen von der Antike bis heute
(Magna Grecia, die griechisch sprechenden Gemeinden von Salento, das staufische Apulien)

PELOPONNESISCHE LANDSCHAFTEN: LAKONIEN mit Insel KYTHERA – Verborgenes Süd-Griechenland
(Geschichte, Kunst, Kultur)

VENEDIG-RAVENNA-VICENZA-PADUA – Das hellenistisch-byzantinische Erbe in Oberitalien
(unter dem Motto: „Venedig & Byzanz“)

KRETA – Rundreise
(Geschichte, Kunst, Kultur)

SIZILIANISCHE LANDSCHAFTEN – Griechen, Normanen, Byzantiner und Staufer
(Schwerpunkt: „Griechisches Sizilien“)

Eine weitere Kulturreise nach ZYPERN wurde in die Planung aufgenommen.
Interessierte können sich auch hier – wie oben angegeben – informieren.Die Programme zu diesen Reisen liegen bereits vor.Wir stellen Ihnen hier lediglich eine Auswahl von Studienfahrt-Zielen vor, deren Realisation sich von der jeweiligen Resonanz abhängt (eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen ist erforderlich!)
Informationen zu den Programmen und Anmeldung unter:Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail.

 

Montag, 26. September 2011, 18:00-19:00 h
Jahresmitgliederversammlung
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

ZUM TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT !

Donnerstag, 29. September 2011, 16:30 – 21:00 h
VORTRAGSREIHE:
„Deutscher Philhellenismus im 18. und 19. Jahrhundert – unter Berücksichtigung der Bonner Philhellenen“
(Programm auf gesonderter Einladung)
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Sonntag, 02. Oktober 2011, 11:00 h
MATINEE zum Tag der Deutschen Einheit
„Der deutsche Philhellenismus“

„Kléftika – Griechische historische Lieder aus der Zeit der Türkenherrschaft und des Freiheitskampfes im 18. und 19. Jahrhundert“
Vortrag mit Bildern und Musikbeispielen von Eleftheria Wollny M.A.

Im Anschluss daran werden vorgetragen:
„LIEDER DER GRIECHEN“
DIE HISTORISCHEN KLEFTEN-LIEDER
mit
Giorgos Kanaris, Bariton, Oper Bonn (GR)
Alexandra Voulgari, Sopran (GR)
Athina Poullidou, Klavier (CY)
Unter der Schirmherrschaft des Griechischen Generalkonsuls in Düsseldorf
Nikolaos P. Plexidas
Mit freundlicher Unterstützung von:
Land Nordrhein-Westfalen und Kulturamt der Bundesstadt Bonn
Theater im Augustinum, Römerstraße 118, 53117 Bonn

Montag, 7. November 2011, 19:30 h
Lesung und Buchpräsentation im Literaturabend:
„Ich bin nicht Ariadne“
Die Bonner Literatin Birgitta Sigfridson liest aus ihrem neuen Werk
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Donnerstag, 17. November 2011, 19:30 h
“Die Amazonen im griechischen Mythos“
Vortrag von Dr. Angelika Dierichs M.A., Bonn
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

IM HEINRICH VON KLEIST – JAHR !

Montag, 21. November 2011, 19:30 h
 „PENTHESILEA“
Szenische Lesungnach dem Trauerspiel von Heinrich von Kleist
mit Angela Fischer, Hanno Dinger, Doris Lehner
(anlässlich des 200. Todestages von Heinrich von Kleist, 1777-1811)
In Kooperation mit: Euro Theater Central Bonn / EUROPA-PROGRAMM
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Samstag, 26. November 2011, 10:00-19:00 / 20:00 Uhr
Bücher-Bazar mit anschließendem Besuch einer Theatervorstellung imETCB Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Mittwoch, 14. Dezember 2011, 19:30 h
Abend im Advent: „Geschichten aus Byzanz“
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)


2012

Im Januar 2012, 18:00 bis 20:00 h
Traditionelles Neujahrsfest mit „Vassilópita“ (Neujahrskuchen) und
anschließendem Besuch einer Theatervorstellung im Eurotheater.
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)
(Genauer Termin wird noch rechtzeitig bekannt gegeben!)

Mittwoch, 11. Januar 2012, 19:30 h
„Federico Garcia Lorca´s Werk – vom griechischen Dichter Nikos Gatsos übersetzt und dem griechischen Komponisten Manos Chatzidakis vertont“
Vortrag mit Musikbeispielen vonEleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit dem IBERO-CLUB, Bonn
Haus an der Redoute, Kurfürstenallee 1a, Bonn-Bad Godesberg

Dienstag, 07. Februar 2012, 19:00 h
„EPIRUS – Faszination einer Landschaft im Nordwesten Griechenlands“
Diavortrag von Prof. Dr. Dietram Müller, Universität Mainz
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Dienstag, 20. März 2012, Abend zur Venedig-Reise (s. u.), 18:00 – 21:00 h
Doppelveranstaltung: VENEDIG und BYZANZ
„Venedig – am Schnittpunkt zweier Welten“ – „Die Griechen in Venedig: Zur Geschichte der Griechischen Bruderschaft von Venedig seit dem Jahr 1498“
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

KULTURREISE  26.03.- 02.04.2012
VENEDIG-RAVENNA-VICENZA-PADUA: Das hellenistisch-byzantinische Erbe in Italien.
Schwerpunkt: Venedig und Byzanz/Die Griechen in Venedig
Programm sowie weitere Details

 Dienstag,  24. April 2012,  19:30 h
„Die Sonnenblumen der Juden“  –  „Jüdische Orte in Thessaloniki“
Anthologie zum Leben und Schicksal der griechischen Juden – Historischer Rundgang
Vortrag mit Lesung und Buchpräsentation von Niki Eideneier (Hrsg.), Köln
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Samstag,  05. Mai 2012, 12:00-16:00 h
EUROPA-TAG  im Alten Rathaus, Marktplatz, Bonn
Jährliche Präsentation und Beitrag der Deutschen Hellas-Gesellschaft
In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn

Dienstag,  12. Juni 2012,  19:30 h
„Märchen und Lieder aus Süditalien“
Eine literarisch-musikalische Reise mit Rosemarie Kuper, Bonn
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Samstag,  16. Juni 2012
Besuch der Ausstellung “El Greco und die Moderne” in Düsseldorf
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail

Im Sommer 2012:
Auf Initiative von:   Deutsche Hellas-Gesellschaft
„BILDER AUS ATHEN“

Tuschezeichnungen von Utta Decker, Frechen b. Köln
Ausstellung von 10.08. – 10.09.2012
Galerie  fine-arts.gr
General-von-Nagel-Str. 10, 85354  Freising

 

 

Mittwoch,  12. September 2012,  19:00 h
„Einsichten, Missverständnisse, Vorurteile – Die EU und Deutschland aus Sicht der Griechen“

Vortrag von Niels Kadritzke, Berlin
In Zusammenarbeit mit dem Colloquium Humanum e.V. in Bonn
Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Kennedyallee 91-103, Bonn

Montag,  24. September 2012,  18:00-19:00 h
Jahresmitgliederversammlung

Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Samstag,  20. Oktober 2012
Tagesfahrt nach Mannheim mit Besuch der REM-Ausstellung:
„BENEDIKT UND DIE WELT DER FRÜHEN KLÖSTER“

Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707, Fax 9762664 oder E-Mail.

Donnerstag,  25. Oktober 2012,  19:15 h
„Die Fresken von Benozzo Gozzoli  in der Kapelle des Palazzo Medici-Riccardi  in Florenz, das Florentiner Konzil von 1438/39 und der Humanismus der Byzantiner“

Lichtbildervortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Zusammenarbeit mit der Bonner Italien-Gesellschaft und dem Romanischen Seminar der Universität Bonn
Universität Bonn, Hauptgebäude, Hörsaal XV

 Montag, 12. November 2012,  19:30 h
„Die Sonnenblumen der Juden“  –
 „Jüdische Orte in Thessaloniki“
Anthologie zum Leben und Schicksal der griechischen Juden – Ein historischer Rundgang.
Vortrag mit Lesung und Buchpräsentation von Niki Eideneier (Hrsg.), Köln
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Samstag,  24. November 2012,  11:00-18:00 Uhr
Bücher-Basar
(mit überwiegend griechischen und römischen Titeln)
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag, 10. Dezember 2012,  19:30 – 21:00 h
ABEND IM ADVENT:
„Die ‚Kinder- und Hausmärchen’ der Brüder Grimm feiern ihren 200. Geburtstag!
Am 20. Dezember 1812 erschien ihr erster Band – Und was verbindet Jacob und Wilhelm Grimm mit Griechenland ?!“

Erzählungen, Musikeinlagen und historische Betrachtungen.  N.N.
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)


2013

Mittwoch,  23. Januar 2013,  19:30 h
„Sepharden – Die spanischen Juden der Diaspora in Griechenland und  ihre musikalische Tradition“
Vortrag mit Musikbeispielen von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Zusammenarbeit mit dem IBERO-CLUB, Bonn
Musikschule Bad Godesberg, Kurfürstenallee 8, Bonn-Bad Godesberg

Samstag,  26. Januar 2013,  18:00 bis ca. 21:30 h
Traditionelles Neujahrsfest mit „Vassilópita“ (Neujahrskuchen) und
anschließendem Besuch einer Theatervorstellung im Eurotheater.
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Mittwoch,  6. Februar 2013, ab 19:00 h
Gemütliches Monatstreffen
„Toútes i méres tóchoune…“ –  „Diese Tage haben es in sich …!“
Vergnügliche Erzählungen zum griechischen Karneval
Restaurant „Olive“ – „Eliá“, Brüdergasse 12, 53111 Bonn

 

KULTURREISE
SIZILIANISCHE LANDSCHAFTEN: 
Griechen, Araber, Normannen, Byzantiner und Staufer“
Zur Geschichte, Kunst und Kultur Siziliens
Schwerpunkt: „Das griechische Erbe auf Sizilien“
Termin: 12. – 20. März 2013
Programm sowie weitere Details
     

Mittwoch,  27. März 2013,  19:00 h
Gemütliches Monatstreffen:  Kreta-Abend
„Drei Stühle – Köstliche kretische Geschichten – umrahmt von Musik“  
präsentiert mit „Buchbeilage“ von Sigrid Wohlgemuth, Kreta/Brühl
Restaurant „Alchemisten der Ägäis“, Bonner Talweg 103-107, Bonn-Südstadt

Dienstag,  9. April 2013,  19:30 h
In der Reihe:  „Der deutsche Philhellenismus“
‚Den Credit der Griechen zu schädigen’ – Der Fall Jakob Phillip Fallmerayer
Vortrag von Dr. Danae Coulmas, Köln
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad), Bonn

Montag,  15. April 2013,  ab 19:00 h
Gemütliches Monatstreffen
„Oi kairoí tis ánixis“  –  „Frühlingszeiten!“
Erzählungen zum griechischen Frühling – vom Osterfest bis zum 1. Mai
Restaurant „Alchemisten der Ägäis“, Bonner Talweg 103-107, Bonn-Südstadt

Samstag,  4. Mai 2013, 12:00-16:00 h
EUROPA-TAG  im Alten Rathaus, Marktplatz, Bonn
Jährliche Präsentation und Beitrag der Deutschen Hellas-Gesellschaft
In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn

Montag,  27. Mai 2013,  20:00 h
In der Reihe:  „Der deutsche Philhellenismus“
„Auf den Spuren des ‚Griechen-Müller’ –  Der Dessauer Dichter Wilhelm Müller und seine Sammlung: „Historische Lieder der Griechen“
Konzert mit dem Bariton an der Oper Bonn Giorgos Kanaris und Alexándra Voúlgari, Sopran (GR), am Klavier begleitet von Apostolos Kanaris (GR)
Einführung und Moderation: Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit dem VEREIN DER FREUNDE DER OPER BONN
Oper Bonn, Opernhaus-Foyer, Am Boeselagerhof 1, 53111 Bonn

Montag,  17. Juni 2013,  19:00 h
„Eine Reise nach Sizilien“ – „Un viaggio in Sicilia“
Ein Sizilien-Abend mit Bildern und einer Filmvorführung als Rückblick der Sizilien-Kulturreise im März 2013
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad), Bonn

 

Samstag,  14. September 2013,  14:30 h
Ausstellungs-Besuch:
„Kleopatra – die ewige Diva“ und „Der orientalische Garten“ (mit Führung)
in der Kunst- und Ausstellungshalle des Bundes in Bonn
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. unten)

Montag,  23. September 2013,  18:00-19:00 h
Jahresmitgliederversammlung
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Dienstag,  15. Oktober 2013,  18:00 h
Zusammentreffen mit der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft zu einem
‚Impulsreferat’ zum Thema „Die Griechen der Diaspora in Ungarn“

„Impulsreferat“: Eleftheria Wollny M.A., Bonn
Moderation: Dr. Dr. h. c. Peter Spary, Präsident der DUG Berlin/Bonn
In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Ungarischen Gesellschaft Berlin/Bonn
Haus am Rhein, Elsa-Brandström-Strasse 74, 53225 Bonn-Beuel

Samstag,  19. Oktober 2013,  15:00 h
Besuch der Ausstellung „Die Krim – Goldene Insel im Schwarzen Meer Griechen – Skythen – Goten“
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. unten).

Dienstag,  29. Oktober 2013,  19:00 h
Gemütliches Monatstreffen:  Kreta-Abend
Kreta und seine Traditionen – Porträt der Insel in ihrer Dichtung und Musik
Restaurant „MYTHOS“, Am Michaelshof 10, Bonn-Bad Godesberg

Donnerstag,  7. November 2013,  18:00 h
„Wie ticken…Griechen?“
Vortrag von Dr. Konstantinos Kosmas, Berlin
In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn, Volkshochschule
VHS in Bonn-Bad Godesberg, Michaelplatz 5

Montag,  18. November 2013,  19:00 h
Gemütliches Monatstreffen:  Kreta-Abend (II)
Kreta und seine Traditionen – Porträt der Insel in ihrer Dichtung und Musik
„Mittelalterliche Gesänge und Renaissance-Literatur“
Restaurant „MYTHOS“, Am Michaelshof 10, Bonn-Bad Godesberg

Samstag,  30. November 2013,  15:00 h
Ausstellungs-Besuch:  Führung durch die Ausstellung „FLORENZ!“
Zur europäischen Geistes- und Kulturgeschichte unter Berücksichtigung
der griechischen Traditionen in der Toskana
(„Maniera Greca“, Byzantinischer Humanismus und Renaissance“) vom 13. bis 16. Jh.
Kunst- und Ausstellungshalle des Bundes in Bonn
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. u.)

Mittwoch,  11. Dezember 2013,  19:30 h
Konstantinos  Kaváfis (1863-1933) – im Jahr des großen Lyrikers
(150 Jahre nach seiner Geburt / 80 Jahre nach seinem Tod)
„Kavafis’ Aktualität heute“
Vortrag von Dr. Danae Coulmas, Köln
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)


2014

Montag, 6. Januar 2014,  19:00 h
Gemütliches Monatstreffen:  Kreta-Abend (III)
Kreta und seine Traditionen – Porträt der Insel in ihrer Dichtung und Musik
„Musik für El Greco“ – Musik für kretische Lyra und Orchester
Restaurant „MYTHOS“, Am Michaelshof 10, Bonn-Bad Godesberg

Mittwoch,  15. Januar 2014,  19:30 h
„Ein Maler für Toledo: Domínikos Theotokópoulos, genannt El Greco – Griechenlands letzter Byzantiner“
(anlässlich des 400. Todesstags des großen Kreters, 1541-1614)
Vortrag mit Bildern und Musikeinlagen von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Zusammenarbeit mit dem IBERO-CLUB Bonn
Haus an der Redoute, Kurfürstenallee 1a, Bonn-Bad Godesberg

Mittwoch,  29. Januar 2014,  18:00/20:00 h
Traditionelles Neujahrsfest mit „Vassilópita“ (Neujahrskuchen) und anschließendem Besuch einer Theatervorstellung im Eurotheater
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Dienstag,  11. Februar 2014,  19:30 h
„Griechenlandbild und Griechenlandpolitik von Napoleon Bonaparte“
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn (Wiederholung)
Eine gemeinsame Veranstaltung  mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft  Bonn/Rhein-Sieg
Oxfordclub Bonn, Adenauerallee 7, Bonn

Montag,  24. Februar 2014,  19:00 h
Gemütliches Monatstreffen: „Karneval in Griechenland und Zypern“
Vergnügliche Erzählungen mit Musikeinlagen zum griechischen Karneval
Restaurant „MYTHOS“, Am Michaelshof 10, Bonn-Bad Godesberg

Montag,  17. März 2014,  19:30 h
„Griechenland – für immer geschlossen?!“
Zur aktuellen Situation Griechenlands – eine literarische Annäherung
Lesung von Dr. Elena Pallantza, Universität Bonn
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag,  7. April 2014,  ab 18:30 h
Gemütliches Monatstreffen:
Zypern und seine Traditionen – Porträt der Insel in ihrer Dichtung und Musik
„Von Homers Rhapsoden  zu den modernen Piitárides“
Restaurant „MYTHOS“, Am Michaelshof 10, Bonn-Bad Godesberg

Donnerstag,  24. April 2014,  19:30 h
„Spaziergang nach Syrakus“ – Antike Stätten und soziale Lebenswelten:
Sizilien um 1800 –  auf den Spuren des hellenophilen Dichters und ‚waghalsigen Reisenden’ Johann Gottfried Seume (1763 – 1810).
Vortrag mit Bildern von Dr. Alois Döring, Bonn
In Kooperation mit dem UNESCO-CLUB, Bonn
LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, 53115 Bonn

Samstag,  3. Mai 2014, 11:00-16:00 h
EUROPA-TAG  im Alten Rathaus, Marktplatz, Bonn
Jährliche Präsentation und Beitrag der Deutschen Hellas-Gesellschaft
In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn

Dienstag,  13. Mai 2014,  19:00 h
„Auf den Spuren von Ali Pascha, dem Tyrannen von Ioánnina – Eine Reise durch Epirus“  
(u.a. zur Vorbereitung der Kulturreise nach Epirus, s.u.)
Lichtbildervortrag mit Bildern von Dr. Eberhard Crueger, Siegburg
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Donnerstag,  12. Juni 2014,  19:00 h
„Die Dodekannes-Insel Kárpathos: Eine Insel  für Individualisten und Liebhaber der Tradition“
Porträt der Insel in Dichtung, Musik und Bildern
Eine Präsentation von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Mittwoch,  2. Juli 2014
Ausstellungs-Besuch im Karlsjahr 2014 in Aachen: „Karl der Große – ‚Orte der Macht’
Ausstellungstrilogie: Macht – Kunst – Schätze
(von 19. Juni bis 21. September 2014)
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail

Mittwoch,  3. September 2014  (Wh.)
Ausstellungs-Besuch im Karlsjahr 2014 in Aachen:
„Karl der Große – ‚Orte der Macht’: Macht – Kunst – Schätze
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. unten).

Montag,  22. September 2014,  18:00-19:30 h
Jahresmitgliederversammlung
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Mittwoch,  1. Oktober 2014,  ab 18:30 h
Gemütliches Monatstreffen:
„Sagen und Legenden in der griechischen Volkstradition“
Restaurant „MYTHOS“, Am Michaelshof 10, Bonn-Bad Godesberg

MONATSTREFFS:  Gemütlichkeit gepaart mit Kultur!
Für Mitglieder, Freunde und andere Gäste  aber vor allem für alle Griechenlandfreunde, die
unsere griechisch-deutsche Kulturvereinigung kennenlernen möchten: Sie sind alle herzlich willkommen!

Montag,  27. Oktober 2014,  20:00 h
„ELENI“ von Jiannis Ritsos – Homer´s schöne Helena: antik und modern Szenische Lesung mit Doris Lehner
Einführung von Dr. Elena Pallantza, Universität Bonn
Unter der Schirmherrschaft des Griechischen Generalkonsuls in Düsseldorf
In Kooperation mit dem Euro Theater Central Bonn / Europa-Programm
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag,  17. November 2014,  19:30 h
Abend in der vorweihnachtlichen Zeit:
„Weihnachtszeit ist Märchenzeit“ – mit Märchen, Geschichten und Musik aus Griechenland.
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Donnerstag,  4. Dezember 2014,  18:30 Uhr
„Karl der Große und Byzanz“
Vortrag von Prof. Dr. Matthias Becher, Universität Bonn
(Im Anschluss an der Tagung „Carlo Magno“ des Italien. Kulturinstituts Köln)
In Kooperation mit der Bonner Italien-Gesellschaft im Romanischen Seminar
und dem Bonner Mittelalterzentrum der Universität Bonn
Universität Bonn, Hauptgebäude, Festsaal

Donnerstag, 11. Dezember 2014,  19:00 Uhr
„Mehr als nur Märchensammler! – Die Brüder Grimm und der deutsche Philhellenismus“
Erzählungen, Musikeinlagen und historische Betrachtungen (Wh.)
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit dem UNESCO-CLUB, Region Bonn
LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, 53115 Bonn


2015

Samstag, 17. Januar 2015,  18:00/20:00 h
Traditionelles Neujahrsfest mit „Vassilópita“ (Neujahrskuchen) und anschließendem Besuch der
Theatervorstellung:  „Ein Pfund Fleisch“ nach Motiven aus William Shakespeares „DER KAUFMANN VON VENEDIG“
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag,  02. Februar 2015,  ab 18:30 h
Gemütliches Monatstreffen:
„Griechische Traditionen in Süditalien: Märchen und Lieder“
Restaurant „MYTHOS“, Am Michaelshof 10, Bonn-Bad Godesberg

Dienstag,  24. Februar 2015,  19:00 h
Landschaft  und  Geschichte  im  nachantiken  Griechenland
„Auf der Suche nach Griechenland – Reisebilder aus dem 15. bis 19. Jh.“
Lichtbildervortrag von Dr. Eberhard Crueger, Siegburg
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

 Montag,  09. März 2015,  19:00 h
Archäologische  Spaziergänge  in  Griechenland
„Die Wiedereröffnung der Schule des Aristoteles in Athen (Lykeion)
– Historische Entwicklung von der Antike bis in die frühe Neuzeit“
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Samstag,  21. März 2015,  14:00 h
Ausstellungs-Besuch:
Führung durch die Ausstellung „Der Göttliche Michelangelo als Inspiration“
Kunst- und Ausstellungshalle des Bundes, Museumsmeile, Bonn
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. unten)

Donnerstag,  26. März 2015,  20:00 h
„ELENI“ von Jiannis Ritsos – Homer´s schöne Helena: antik und modern
Szenische Lesung mit Doris Lehner
Deutsche Übersetzung von Dr. Elena Pallantza & Team, Universität Bonn
Konzeption & Realisation der Erstaufführung: Deutsche Hellas-Gesellschaft
Eine Wiederaufnahme des Euro Theater Central Bonn!
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag,  13. April 2015,  19:00 h  (alternativ: Di. 21.4.2015)
Archäologische Spaziergänge in Griechenland
„Makedonische Königsgräber in Amphipolis, Pella, Vergina (Aigai)“
Abendführung mit Informationen und Beiträgen
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag,  20. April 2015,  ab 18:00 h
Gemütlicher Monatstreff:
„Griechische Osterbräuche und Frühlingszeiten!“
Erzählungen zum griechischen Osterfest und zum Frühling in Griechenland
Restaurant „MYTHOS“, Am Michaelshof 10, Bonn-Bad Godesberg

Samstag,  2. Mai 2015, 11:00-16:00 h
EUROPA-TAG  im Alten Rathaus, Marktplatz, Bonn
Jährliche Präsentation und Beitrag der Deutschen Hellas-Gesellschaft
In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn

Montag,  11. Mai 2015, 19:00 h
„Der Beitrag der byzantinischen Gelehrten zur abendländischen Renaissance des 14. und 15. Jahrhunderts“  (Wh.)
Vortrag mit Bildern und Musikeinlagen von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit: Dt.-Italienischen Gesellschaft/Dante-Alighieri-Ges. Bonn
Akademisches Kunstmuseum, Hörsaal, Am Hofgarten 21, Bonn

Samstag,  30. Mai 2015
Fahrt zum Ikonen-Museum in Recklinghausen:
Besuch der ständigen Sammlung und der Sonderausstellung „Wunder des Lichts“
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail.

Dienstag,  2. Juni 2015,  ab 18:00 h
Gemütlicher Monatstreff:
Zum Ausklang der Veranstaltungssaison mit Informationen aus Griechenland sowie einer Vorschau auf die nächste Saison 2015-2016.
Restaurant „MYTHOS“, Am Michaelshof 10, Bonn-Bad Godesberg

Dienstag,  9. Juni 2015,  19:00 h
„THERA – FIRA – SANTORINI“
Power-Point-Präsentation von Prof. Dr. Dietram Müller, Universität Mainz
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Montag,  22. Juni 2015,  19:00 h
Archäologische Spaziergänge in Griechenland
„Gold aus den makedonischen Gräber“ – Schätze in den Museen von Thessaloniki: die aktuellen Ausstellungen
Abendführung mit Informationen und Beiträgen
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Dienstag,  22. September 2015,  19:00 Uhr
„Tribut an Mikis Theodorakis – Ein Leben für die Musik, den Frieden und die Freiheit! Zum 90. Geburtstag des bedeutendsten griechischen Komponisten des 20. Jahrhunderts.“
Porträt des Musikers mit Musikausschnitten aus seinem Werk – skizziert von einer Zeitzeugin. Moderation: Eleftheria Wollny M.A., Bonn
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Oktober 2015
Jahresmitgliederversammlung
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz

Dienstag,  20. Oktober 2015,  19:00 Uhr
„Ein Maler für Toledo: Domínikos Theotokópoulos, genannt El Greco – Griechenlands letzter Byzantiner (1541-1614)“ (Wh.)
Lichtbildervortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit dem UNESCO-CLUB, Region Bonn
LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, 53115 Bonn

Donnerstag,  22. Oktober 2015, 16:00-17:30 Uhr (Beginn)
Literatur- und Musik-Seminar (in 5 Teilen)
„Reise durch die vertonte Poesie Griechenlands“
In Zusammenarbeit mit der Theatergemeinde Bonn
Kostenpflichtig – Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Termine: 22., 29. Oktober, 05., 12., 19. November 2015 (jeweils donnerstags)
Theatergemeinde Bonn, Bonner Talweg 10, 53113 Bonn

Samstag,  14. November 2015,  11:00-16:00 Uhr
Bücher-Markt (mit überwiegend griechischen Titeln aus allen Gebieten)
Mit Lesung (kostenfrei!) aus neuen Kreta-Büchern
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Montag,  23. November 2015,  19:30 Uhr
Landschaft und Geschichte im nachantiken Griechenland
„Lady Janes griechische Abenteuer – Begegnung mit einer der ungewöhnlichsten Frauen des 19. Jahrhunderts“
Lichtbildervortrag von Dr. Eberhard Crueger, Siegburg
In Kooperation mit dem OXFORD-CLUB, Bonn
Oxford-Club, Adenauerallee 7, 53111 Bonn

Freitag,  11. Dezember 2015,  19:00 Uhr
„Die Krise in Griechenland. Ursprünge, Verlauf, Folgen“
Vortrag von Dr. Wolfgang Schultheiß, Berlin
In Kooperation mit der FRIEDRICH-SPEE-AKADEMIE Bonn
Stiftung Pfennigsdorf, Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn

 


2016

 

Sonntag,  10. Januar 2016,  16:00/18:00 Uhr
Traditionelles Neujahrsfest mit „Vassilópita“ (Neujahrskuchen) und anschließendem Besuch der Theatervorstellung:  „Krach im Hause Gott“
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Mittwoch,  20. Januar  2016, 19:30 Uhr
„CANTO GENERAL“ – Der griechische Komponist Mikis Theodorakis
vertont den großen Gesang des chilenischen Dichters Pablo Neruda
Vortrag mit Musikeinlagen von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit dem IBERO-CLUB Bonn
Haus an der Redoute, Kurfürstenallee 1a, Bonn-Bad Godesberg

Donnerstag,  11. Februar 2016,  18:30 Uhr
„Die Dodekanes-Insel Karpathos – Wo Griechenland noch seine Traditionen lebt“
Multimedia-Präsentation von Lothar Hoppen, Bergisch Gladbach
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Samstag,  27. Februar 2016,  16:00 Uhr
Buddhistisches Denken und griechische Philosophie. Geistig-kulturelle Beziehungen zwischen Griechen und Indern seit der Zeit Alexander des Großen
Lichtbildervortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
Yoga-Studio „Fit mit BEA“, Am Hammer 32,  51503 Rösrath-Hoffnungsthal

Dienstag,  08. März 2016, 18:00 – 21:00 Uhr
„Venedig und Byzanz – Geschichte, Kunst und Kultur einer Stadt am Schnittpunkt zweier Welten“ – mit einem Exkurs zum Giottos Hauptwerk:
Die Paduaner Fresken in der Scrovegni-(‚Arena’)-Kapelle
Einführender Abend zur Venedig-Kulturreise im März 2016 (s. u.)
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Im März 2016:   KULTURREISE (13. – 20.03.2016)  
VENEDIG-RAVENNA-VICENZA-PADUA: : Geschichte, Kunst, Kultur
(Schwerpunkte:  Hellenistisch-byzantinisches Erbe in Italien  – Venedig und Byzanz / Griechische Gelehrte und Künstler der Renaissance / Griechische Diaspora in Venedig)

Dienstag,  5. April 2016, 19:30 Uhr
Landschaft  und  Geschichte  im  nachantiken  Griechenland
„Freiheit oder Tod“ – Bilder aus dem griechischen Freiheitskampf 1821-1827
Lichtbildervortrag von Dr. Eberhard Crueger, Siegburg
In Kooperation mit dem OXFORD-CLUB, Bonn
Oxford-Club, Adenauerallee 7, 53111 Bonn

Donnerstag,  5. Mai 2016
Ausstellungs-Besuch im Liebieghaus in Frankfurt/M.:
„Athen. Triumph der Bilder“ – Bilderwelt des hochklassischen Athens
Verbindliche Anmeldung bis 28. April:  Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail

Mittwoch,  27. April 2016,  19:30 Uhr
„MAUTHAUSEN – Die Freiheit kam im Mai“
Aus den Schilderungen von Iákovos Kambanéllis’ Gefangenschaft im Konzentrationslager Mauthausen (1942-1945).
Mit Ausschnitten aus der „MAUTHAUSEN CANTATA“ nach der Dichtung von Iákovos Kambanéllis und der Musik von Mikis Theodorakis
Eine Präsentation von Eleftheria Wollny M.A.
In Zusammenarbeit mit der Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus – An der Synagoge e.V., Bonn
Gedenkstätte für die Bonner Opfer des Nationalsozialismus, Franziskanerstr. 9

Samstag, 7. Mai 2016, 11:00-16:00 Uhr
EUROPA-TAG  im Alten Rathaus, Marktplatz, Bonn
Jährliche Präsentation und Beitrag der Deutschen Hellas-Gesellschaft
In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn

Donnerstag, 12. Mai 2016, 19:00 Uhr  
„Begegnungsraum der Kulturen – ‚Griechisches’ Süditalien: Kultur und Tradition von der Antike bis heute“ –  mit einem Exkurs:
„Grecia Salentina: die neun Griechisch sprechenden Gemeinden von Salento“
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
(zur Vorbereitung der Kulturreise nach Apulien im Oktober 2016, s. u.)
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Dienstag,  24. Mai 2016,  19:00 Uhr
„Die Insel Chios in der Ost-Ägäis in Geschichte und Gegenwart“
Power-Point-Präsentation von Prof. Dr. Dietram Müller, Universität Mainz
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Sonntag,  05. Juni 2016,  16:00 Uhr
„Tribut an Mikis Theodorakis – Ein Leben für die Musik, den Frieden und die Freiheit!
Zum 90. Geburtstag des bedeutendsten griechischen Komponisten des 20. Jahrhunderts.“  (Wh.)
Porträt des Musikers mit Musikausschnitten aus seinem Werk – skizziert von einer Zeitzeugin. Moderation: Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit der Friedrich-Spee-Akademie Bonn
Stiftung Pfennigsdorf, Poppelsdorfer Allee 108, Bonn

Juni 2016,  19:00 Uhr 
„Fürst von Pückler in Griechenland“
Anlässlich der Ausstellung in der Bundeskunsthalle (14.5. – 18.9.2016):
„Parkomanie – Die Gartenlandschaften des Fürsten von Pückler“
Lesung mit Ausschnitten aus Fürst Pücklers Reisebuch:
„Südöstlicher Bildersaal – Reisen in Griechenland“
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Samstag,  18. Juni 2016,  13:30 Uhr
Ausstellungs-Besuch:
Führung durch die Ausstellung „Parkomanie – Die Gartenlandschaften des Fürsten von Pückler“
Kunst- und Ausstellungshalle des Bundes, Museumsmeile, Bonn
Verbindliche Anmeldung: Tel. 0228-2619707 oder per  E-Mail (s. unten)

Mittwoch,  29. Juni 2016,  ab 18:00 Uhr    
Gemütlicher Monatstreff  –  Zum Ausklang der Veranstaltungssaison
mit einer musikalisch- literarischen Darbietung:
„Die Musiktradition der Dodekanes-Insel Karpathos“
Restaurant „DIONYSSOS“, Plittersdorferstr. 220, Bonn-Bad Godesberg

Mittwoch, 21. September 2016, 19:30 Uhr
„Die Dichter Jannis Ritsos und Nazim Hikmet – eine Freundschaft“
Lesung mit Rezitation und vertonter Dichtung (Rosemarie Kuper/E. Wollny)
In Zusammenarbeit mit: Deutsch-Türkischen Gesellschaft Bonn & Deutscher
Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.
Haus an der Redoute, Kurfürstenallee 1a, Bonn-Bad Godesberg

Montag, 17. Oktober 2016, 16:00-17:00 Uhr (in Vorbereitung!)
Neu im Programm: Ferienprogramm für Kinder!
„Griechische Märchen vom Meer“ mit Musik und griechischer Bäckerei
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Donnerstag, 27. Oktober 2016, 18:30 Uhr
„Athos – Mönche – Mythos – Landschaften“
Multimedia-Vortrag und Diskussion von Lothar Hoppen, Bergisch Gladbach
Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, 53115 Bonn

Samstag, 29. Oktober 2016
Tagesfahrt zum Ikonen-Museum in Recklinghausen: Besuch einer der bedeutendsten
ständigen Sammlungen ostchristlicher Kunst und der Sonderausstellung
„Von Drachenkämpfern und anderen Helden. Kriegerheilige auf Ikonen“
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail (s. unten)

Montag, 31. Oktober 2016, 18:00-19:00 Uhr
Jahresmitgliederversammlung
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Samstag, 12. November 2016, 11:00-16:00 Uhr
Bücher-Markt (mit überwiegend griechischen Titeln aus allen Gebieten)
Mit Lesung (kostenfrei!) mit neuen Griechenland-Büchern
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)

Sonntag, 20. November 2016, 16:00 Uhr
„Nicht Hildegard von Bingen sondern Kassía von Byzanz“
Byzantinische Hymnen der frühesten Komponistin des Abendlandes.
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit der Friedrich-Spee-Akademie Bonn
Stiftung Pfennigsdorf, Poppelsdorfer Allee 108, Bonn

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 19:00 Uhr
„Die Fresken von Benozzo Gozzoli in der Kapelle Medici-Riccardi in Florenz, das Florentiner Konzil von 1438/39 und der Humanismus der Byzantiner“
Lichtbildervortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit dem UNESCO-CLUB, Region Bonn
LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, 53115 Bonn

Donnerstag, 29. Dezember 2016, Uhr
Neu im Programm: Ferienprogramm für Kinder! (in Vorbereitung!)
„Geschichten und Märchen zu Weihnachten und Neujahr aus Griechenland“
begleitet von griechischer Weihnachtsmusik und Weihnachts-Bäckerei
Euro Theater Central Bonn, Dreieck-Münsterplatz (Eingang Mauspfad)


2017

Freitag, 13. Januar 2017,  18:00 Uhr
Traditionelles Neujahrsfest mit „Vassilópita“ (Neujahrskuchen)
Neujahrsbräuche, Erzählungen, Musik und Bäckerei aus Griechenland
In Zusammenarbeit mit dem Oxford-Club, Bonn
Oxford-Club, Adenauerallee 7, 53111 Bonn

In der Reihe: ATHEN im FOKUS !

Donnerstag, 12. Januar 2017, 16:00-17:30 Uhr (Beginn)
Theater-Seminar (in 5 Teilen)
„Die Geburt des Theaters im antiken Athen“
In Zusammenarbeit mit der Theatergemeinde Bonn
Kostenpflichtig – Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Termine: 12., 19., 26. Januar, und 02., 09. Februar 2017 (donnerstags)
Theatergemeinde Bonn, Bonner Talweg 10, 53113 Bonn
Freitag, 20. Januar 2017, 19:00 Uhr
„Tempel ‚immerwährender Jugend’ und ‚Statuen wie Schauspieler’ –
Die Akropolis von Athen als Zentrum des „wahren und unverfälschten
Griechenland“ – von der klassischen Epoche bis zur römischen Kaiserzeit
Vortrag von Prof. Dr. Ralf Krumeich, Universität Bonn
Akademisches Kunstmuseum der Universität, Am Hofgarten 21, 53113 Bonn
Mittwoch, 8. März 2017, 19:00 Uhr
LANDSCHAFT UND GESCHICHTE IM NACHANTIKEN GRIECHENLAND
„KLASSIZISTISCHE BAUTEN IN ATHEN“
Lichtbildervortrag von Dr. Eberhard Crueger, Siegburg
Akademisches Kunstmuseum der Universität, Am Hofgarten 21, 53113 Bonn
Die Athener „Trilogie“ im Historischen Zentrum
nationalbibliothekNationalbibliothek universitaetUniversität akademiewissenschaftenAkademie der Wissenschaften
Dienstag, 14. März 2017, 19:00 Uhr
„ … Pallas Athene aber soll nicht ungerächt bleiben.“ (Lord Byron)
Die Zusammenführung der Marmorskulpturen des Parthenon – Eine kulturelle Herausforderung – Die aktuelle Diskussion
Vortrag und Bilderpräsentation des Themas von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Zusammenarbeit mit dem UNESCO-CLUB, Region Bonn
LVR-LandesMuseum Bonn, Colmantstrasse 14-16, 53115 Bonn
 23. – 31 März 2017:
KUNST- und KULTURREISE
DAS UNBEKANNTE ATHEN UND SEINE UMGEBUNG
– Bekannte und wenig bekannte Bilder einer Weltstadt
Mit Besuch u. a. der berühmten Theater der antiken Welt: Delphi und Epidauros
(Details s. www.deutsche-hellas-gesellschaft.de unter: Kulturreisen Athen)


Laut Mitteilung der Weltkulturorganisation UNESCO wurde die Stadt Athen wegen der hohen Qualität ihres Buchmarktes zur Welt-Buchhauptstadt 2018 erklärt. Gelobt wurde ferner die Vielfalt der kulturellen Einrichtungen in Athen – laut „Telegraph“ verfügt Athen mit dem Akropolis-Museum und dem Benaki-Museum über zwei der insgesamt 41 schönsten Museen der Welt!
http://www.telegraph.co.uk/travel/lists/worlds-best-museums-to-visit-before-you-die-bucket-list

Samstag, 29. April Mai 2017, 14:00 Uhr
Ausstellungsbesuch: „IRAN – Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste“
und „Der Persische Garten. Die Erfindung des Paradieses“
Kunst- und Ausstellungshalle, Museumsmeile Bonn (13.4. – 20.8.2017)
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail

Samstag, 6. Mai 2017, 11:00-16:00 Uhr
EUROPA-TAG im Alten Rathaus, Marktplatz, Bonn
Jährliche Präsentation und Beitrag der Deutschen Hellas-Gesellschaft
In Kooperation mit der Bundesstadt Bonn

Mittwoch, 10. Mai 2017,  19:15 Uhr
Lesung: „Die Perser“  des Aischylos
(Anlässlich der Ausstellung „IRAN – Frühe Kulturen zwischen Wasser und Wüste“ in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik in Bonn)
Akademisches Kunstmuseum der Universität, Am Hofgarten 21, Bonn

Sonntag, 21. Mai 2017,  16:00 Uhr
„Mehr als nur Märchensammler! – Die Brüder Grimm und der deutsche Philhellenismus“  Erzählungen, Musikeinlagen, historische Betrachtungen (Wh.)
Vortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
In Kooperation mit der Friedrich-Spee-Akademie Bonn
Stiftung Pfennigsdorf, Poppelsdorfer Allee 108, Bonn

Dienstag, 30. Mai 2017,  18:30 Uhr
„Der Fall von Konstantinopel am 29. Mai 1453“
(anlässlich der Eroberung Konstantinopels vor 564 Jahren durch die Osmanen)
Lesung aus dem Werk von Stefan Zweig: „Sternstunden der Menschheit“ Internationale Begegnungsstätte, Quantiusstraße 9, Bonn

Mittwoch, 07. Juni 2017,  19:00 h
„Der Weg Alexanders d. Gr. nach Asien – Die kulturpolitische Dimension“
Lichtbildervortrag von Eleftheria Wollny M.A., Bonn
(Anlässlich der IRAN – Ausstellung in der Kunst- und Ausstellungshalle in Bonn)
Akademisches Kunstmuseum der Universität, Am Hofgarten 21, Bonn

Freitag, 9. Juni 2017
Ausstellungsbesuch:  „CRANACH. Meister – Marke – Moderne“ (8.4. – 30.7.2017)
Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per Email
Mittwoch,  28. Juni 2017,  ab 18:00 Uhr
Gemütlicher Monatstreff
Zum Ausklang der Veranstaltungssaison eine musikalisch-literarische Darbietung:
„Griechenland und das Meer“
Restaurant „DIONYSSOS “, Plittersdorferstr. 220, Bonn-Bad Godesberg

Samstag, 01. Juli 2017,  14:00 Uhr
Ausstellungsbesuch: „DIE ZISTERZIENSER – Das Europa der Klöster“
LVR-Rheinisches Landesmuseum Bonn, Colmantstraße 14-16 (29.6.2017-28.1.2018)
Verbindliche Anmeldung unter: Tel. 0228-2619707 oder per E-Mail